Kai Rheineck

www.kairheineck.de
Aus der Serie:
Traumpfade Eifel, 2020/2021

Christiane Rasch

www.christianerasch.de
Ohne Titel, 2019, Fundstück, Acrylfarbe, Spiegelfolie, Ohne Titel, 2012, Ytonsteine, Gips, Metallrohr, Blattsilber,
170 x 40 x 10 cm Dämmplatten, Holz, Signalspray, 350 x 120 x 200 cm




Thorsten Krämer

www.thorstenkraemer.de
Thorsten Krämer, geboren 1971, lebt in Wuppertal als Autor und Gestalttherapeut. Sein erstes Buch erschien 1998, seitdem
zahlreiche Veröffentlichungen, zuletzt "Schwankungen der Füllhöhe. Gedichte 1995-2018", Elif Verlag 2020. In den letzten
Jahren widmet er sich zunehmend interdisziplinären Ansätzen. Für "Umzug ins Offene" realisiert er eine Audio-Installation.







Ulrike Kötz

www.ulrikekoetz.de
Etage: 1. Hälfte 5,24 m x 2,46 m x 0,30 m, Etage: 2. Hälfte 5,65 m x 2,32 m x 0,30 m,
alte Holzdielen, Sperrholz, Farbe alte Holzdielen, Sperrholz, Farbe
Der ehemalige Fußboden aus einer Treppenhaus wurde
durch einen Rahmen ergänzt, er umgibt die ganze
Fußbodenfläche, einschließlich der
Wohnungseingänge, 2021

Claudia Hinsch

www.claudiahinsch.portfoliobox.me
Raumansicht Ausstellung: stücke halten Loch mit Eimer, 2020
(Platform/München mit Stephanie movall) 2020 Gips, Eimer, gefärbtes Wasser
grünstück (Druck auf Leinen)
die da hinten (Monotypie)
o.t. (Keramik, Äste, Gips)







TanzTheaterMünster

www.theater-muenster.com











Alexandra Gaul

www.alexandra-gaul.de


Aus der Edition I WISH I WERE YOU | Kartenset mit 10 Motiven | 14,8 x 19,18 cm | Auflage 250

Jez Mÿ


Aus der Reihe 'Zur Feier meines Unvermögens', 2021

Helge Neuhaus

hellg.wordpress.com
hellg.bandcamp.com
soundcloud.com/logan_5
www.instagram.com/herr_gee
open.spotify.com/artist/5KNHlyz9lDZlp4OsMMTh3b?si=SMAaJLgHSSSMnsD3kgBA9g&dl_branch=1
www.mixcloud.com/hellg/
Helge Neuhaus, geboren 1973, ist freischaffender Musiker, Künstler & DJ aus Bielefeld. Er produziert und
performt in den unterschiedlichsten Projekten und Bands seit Anfang der 90er. Sein elektronisches Projekt,
OG4N 5' verbindet retrofuturistische Elemente aus Sci-Fi, Vapor- und Synthwave mit zeitgenössischen
Rhythmen und sphärischen Klängen, inspiriert von der Soundästhetik der 80er & 90er Jahre
Rave-Glorifizierung. Seine Live-Performance für ,Umzug ins Offene' trägt den Titel ,Sanctuary'.

Friedrich Burschel










Bea Otto

www.beaotto.de




grid and resonance
KV Mönchengladbach MMIII, 2019

Claudia Schmacke

www.schmacke.net




„Der grüne Bereich III”
Hugenottenhaus Kassel „Freie Zimmer”
2019
Foto: © Robert Scheipner







Magdalena von Rudy

(Video/ Skulptur/ Wuppertal)
www.magdalena-von-rudy.de/




Air (BSP), 2006 / 2014

Hakan Eren

(Wuppertal/ Skulpur)
www.hakanerenartist.de




Sahara Pferde, 2021







Susanne von Bülow


www.susannevonbuelow.de

Ruppe Koselleck


www.dermeisterschueler.de
www.wirvorstadttouristen.de